Viola

Einstiegsalter

ab 5 Jahren

Altersgruppen

Kinder und Jugendliche, Erwachsene

Unterrichtsformen

Einzelunterricht, Kleingruppenunterricht

Mitspielmöglichkeit

Ensembles, Orchester

Leihinstrument

Ja

Instrumentenkauf

bitte vor dem Instrumentenkauf mit der Lehrkraft Kontakt aufnehmen

Probestunde

über Gutschein 30 Min. oder 45 Min.

 

 

Die Viola, auch »Bratsche« genannt, ist die »große Schwester« der Geige. Sie wird genauso gehalten und gespielt wie die Violine. Das Wort Bratsche leitet sich von der italienischen Bezeichnung »Viola da braccio« ab. Die Bratsche wird im Gegensatz zur »Viola da gamba« nicht zwischen den Knien, sondern im Arm gehalten.  Die Bratsche klingt tiefer und durch ihre Größe voller und wärmer als die Geige. Wer mit der Geige angefangen hat, kann später problemlos zur Bratsche wechseln. BratscherInnen sind zum Zusammenspiel in der Kammermusik oder in Orchestern immer gesucht!
Mit dem Unterricht auf der Bratsche kann man ab ca. 5 Jahren beginnen.

Unsere Lehrkräfte

Lang2

Berit Lang

Elsholz2

Anja Elsholz

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner